Über uns

Mein Name ist Jens Bach, ich wohne mit meiner Frau Daniela und unseren zwei Kindern in Hohenstein im schönen Rheingau-Taunus.

 

Wir sind eine sehr tierbegeisterte Familie, was zur Folge hat, dass wir fast einen "Kleinzoo" unser Eigen nennen dürfen. Neben unseren Hunden leben noch mit und um uns: Pferde, Pagageien, Echsen,Fische,Tauben, Hühner und Gänse.Außerdem gelegentlich kurzzeitig div. Wildtiere die wir aufpäppeln bzw.gesundpflegen.

 

Unsere Hunde sind ein Teil unserer Familie und leben mit uns schwerpunktmäßig im Haus mit Hof, sind aber auch tagsüber kurzzeitig im Zwinger (mit Auslauf) untergebracht.

Wir legen sehr viel Wert auf Kontakt mit Menschen und anderen Hunden, damit sie von Anfang an ein gutes Sozialverhalten entwickeln können.

 

 

Jens mit Freya
Jens mit Freya

Als ich 1987 meine Jägerprüfung ablegte hatte ich bereits eine fertige, selbst abgeführte DD Hündin. Seitdem jage ich in Hohenstein und übernahm dort 1995 die Jagdaufsicht.

 

Meine Hunde werden im Revier schwerpunktmäßig zur Nachsuche und zur Baujagd eingesetzt.Von Mitte September bis Ende Januar jagen wir, mit der von mir Mitte der 90er Jahre gegründeten Stöbergruppe "Sauhundführer Untertaunus",in vielen Revieren unserer Region auf Rotwild,Schwarz- und Muffelwild.

Zwischen den Drückjagden und im Februar läuft mit den Parson Russell Terriern die Baujagd.Hierbei werden die Weimaraner als Verlorenbringer eingesetzt.

 

22 Jahre war ich am Hundeausbildungslehrgang und der Durchführung der JEP des Jagdverein Untertaunus beteiligt. Von 1999 bis 2006 war ich Prüfungsleiter und Obmann für Hundewesen im Verein. Seit 1991 bin ich Verbandsrichter.

Eigene Hunde hatte ich bisher DD, DL, RHT, DJT, PRT und Weimaraner.

 

 

 

                                                                                                Jens Bach

 

 

 

                                                                                                           

 

 

 

Daniela & Aragon
Daniela & Aragon
Unsere Kinder mit Caya und Cena 2010
Unsere Kinder mit Caya und Cena 2010

Unsere Welpen werden von uns bevorzugt in aktive Jägerhand

abgegeben.Prinzipiell werden alle Welpen bei uns kupiert,da sie grundsätzlich für den Jagdbetrieb vorgesehen sind.Bei rechtzeitiger Voranmeldung ist ein Nicht- Kupieren der Rute  aber möglich.

 

Wir erwarten von den neuen Besitzern die Haltung des Hundes mit Familienanschluß, eine reine Zwingerhaltung lehnen wir ab.Außerdem wünschen wir uns, dass die zukünftigen Besitzer die PRT´s auf einer JP, einer BP (ZP wäre toll!) und bei einem Wesenstest vorstellen und die Weimaraner auf einer VJP,einer HZP (VGP wäre toll!) und Wesenstest.Denn nur so bekommen wir als Züchter eine Rückmeldung über die erfolgte Verpaarung. Denn die beste Zucht nützt nichts,wenn die Hunde nicht vorgestellt werden und auf Prüfungen  nicht beweisen können, was in ihnen steckt.Wie sollen /können wir sonst unsere Zucht weiter optimieren....?

 

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch nach dem Kauf des Welpen mit Rat und Tat zur Seite. Wir freuen uns, einen guten Kontakt zu unseren Welpenkäufern zu halten und freuen uns immer über Berichte, Fotos und Anrufe!

 

Sollten Sie nun noch immer Interesse an einem unserer Welpen haben, dann melden Sie sich frühzeitig bei uns!

Gerne können Sie unsere Hunde und uns auch persönlich kennenlernen!

 

 

 

 

                                                                Jens,Daniela,Milena und Jonas